Banner
Sie befinden sich hier: Startseite

  Informationen zum Personalausweis und Reisepass

Für wen wird der neue Ausweis ausgestellt?

Im Regelfall für Personen ab 16 Jahren. In dringenden Fällen kann zusätzlich ein vorläufiger Personalausweis beantragt werden.

Folgende Unterlagen werden bei der Beantragung benötigt:
• Geburtsurkunde  oder Heiratsurkunde (Stammbuch)

• Alter Personalausweis oder Reisepass

• Alter Kinderausweis, Kinderreisepass sowie
• Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigten oder Sorgerechtsnachweis

   bei nur  einem Erziehungsberechtigten (bei Kindern).

• Biometrietaugliches Lichtbild

(Erlaubt sind nur Frontalaufnahmen (biometrietaugliche Lichtbilder), keine Halbprofile. Das Gesicht muss zentriert auf dem Foto erkennbar sein. Die Augen müssen offen und deutlich sichtbar sein. Diese Anforderungen gelten für alle Ausweispapiere und Führerscheine.)

Gebühren

Personalausweis
• Antragstellende Person ab 24 Jahren                 28,80 € (10 Jahre gültig)
• Antragstellende Person unter 24 Jahren            22,80 € (6 Jahre gültig)
• Vorläufiger Personalausweis                              10,00 €

Reisepass
• Antragstellende Person ab 24 Jahren                 60,00 € (10 Jahre gültig)
• Antragstellende Person unter 24 Jahren             37,50 € (6 Jahre gültig)
• Kinderreisepass                                                   13,00 € (6 Jahre bzw. bis 12. LJ gültig)

Die Gebühren sind bei Antragstellung zu entrichten, es besteht die Möglichkeit (ab 15,00€) mit EC-Cash zu zahlen.

Ausweisbeantragung vor Eheschließung  

Sie wollen heiraten?

Dann in die Flitterwochen reisen?

Sie benötigen Ausweispapiere mit Ihrem neuen Namen?

Kommen Sie doch einfach vor der Eheschließung zu Ihrem Einwohnermeldeamt Ihrer Hauptwohnsitzgemeinde und beantragen die Ausweise mit neuem Namen.

Benötigt wird hierzu:

1.       Ihre Anmeldung zur Eheschließung

2.       Ihre alten Ausweise

3.       für jeden Ausweis ein biometrisches Passbild mit hellem Hintergrund

Weitere Informationen erhalten Sie auch im Bürgerservice der Gemeinde Helsa unter 05605/8008-22 oder -25 oder im Internet unter www.personalausweisportal.de.

Fertige Ausweise:       

Die fertigen Ausweispapiere können Sie im Bürgerbüro der Gemeinde Helsa, Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr, Montag und Donnerstag von 13.30 bis 15.30 Uhr sowie am Mittwoch von 13.30 bis 18.00 Uhr abholen.

Wir weisen darauf hin, dass die neuen Personalausweise sowie Reisepässe nur noch persönlich im Bürgerbüro der Gemeinde Helsa abgeholt werden können.

Ihr alter Ausweis bzw. Reisepass muss bei der Abholung abgegeben werden, bitte vergessen Sie ihn nicht, da wir Ihnen sonst nicht den neuen Ausweis aushändigen können.

Ihr Team vom Bürgerbüro Helsa

E-Mail: buergerbuero@gemeinde-helsa.de