Banner
Sie befinden sich hier: Rathaus | Warnung / Informationen

Warnung der Bevölkerung im Katastrophenschutz durchSirenenbeschallung

Kommunen in Hessen müssen in der Lage sein, die Bevölkerung in ihrem Gebiet in bestimmten Fällen zu warnen. Die Gemeinde Helsa verfügt daher in allen Ortsteilen über Sirenen. Diese dienen also nicht nur der Alarmierung der Feuerwehr, sondern ggf. auch

dazu, die Bevölkerung zu informieren.

Der Unterschied liegt in der Art des Tons der Sirene. Bekannt ist sicherlich der Sirenenton „Eine Minute Dauerton, zweimal unterbrochen", der Feueralarm bedeutet. Davon unterschieden wird „Eine Minute Heulton", der sich an die Bevölkerung richtet und diese auffordert, Rundfunkgerät einschalten und ggf. weitere Maßnahmen zu treffen. In der nachstehenden Tabelle sind die einzelnen Sirenensignale sowie die Bedeutung erläutert.

 

Konzept zur Warnung der Bevölkerung der Gemeinde Helsa