Banner
Sie befinden sich hier: Leben in Helsa | Trinkwasser

Trinkwasser in Helsa und Ortsteilen

Gesamthärte des Trinkwassers        
Gemäß § 8des Wasch- und Reinigungsmittelgesetzes (Gesetz über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln )in der Fassung vom 05.03.1987 geben wir für das abgegebene Trinkwasser in Helsa einschließlich der Ortsteile die Gesamthärte bekannt:
Ortsteil  Zone Gesamthärte (°dh ) Härtebereich mmol/l  
Helsa Buchberg 4,4   weich   0,79  
Helsa Ibach 4,1   weich   0,74  
Wickenrode   4,4   weich   0,79  
Eschenstruth   3,3   weich   0,59  
Waldhof   3,3   weich   0,59  
Sankt Ottilien   3,3   weich    0,59  
Die angegebenen Härtebereiche sagen nichts über die Qualität des Trinkwassers,sondern lediglich über seine Gebrauchseigenschaften etwas aus. Um zu gewährleisten, dass nur soviel Waschmittel mit der Lauge in die Gewässer gelangt,wie bei gegebener Wasserhärte erforderlich ist, sollen die Waschmittel entsprechend dosiert weden.Nach Kenntnis der Wasserhärte kann die erforderliche und ausreichende Waschmittelmenge in die Waschmaschine gegeben weden.Eine auf das Waschmittel abgestellte Tabelle ist auf jeder Verpackung abgedruckt.
In keinem Fall sollte großzügig verfahren oder auch nur ein wenig mehr Waschmittel hinzugefügt werden.
Helsa, den 23.11.2016            

 

Gemäß der Trinkwasserverordnung vom 21.Mai 2001 § 21 wird nachfolgend

     

die Zusammensetzung des Trinkwassers für die Gemeinde Helsa bekannt gegeben:

     
                   
                   

Probeentnahme

ON Helsa

ON Helsa

ON

ON

ON

ON

 

 

vom 23.09.2016

Zone Buchberg 

Zone Ibach

Wickenrode

ST. Ottilien

Waldhof

Eschenstruth

 

 

Parameter

 

Messwert

Messwert

Messwert

Messwert

Messwert

Messwert

DIM

Grenzwert

TVO 2001 Anlage 4 (Routieneuntersuchung)

 

 

 

 

 

 

 

02.Ammonium

<BG

<BG

<BG

<BG

<BG

<BG

mg/l

0,5

06. Farbe

 

<BG

<BG

<BG

<BG

<BG

<BG

m(-1)

0,5

07. Geruch

 

geruchlos

geruchlos

geruchlos

geruchlos

geruchlos

geruchlos

 

 

08.Geschmack

ohne

ohne

ohne

ohne

ohne

ohne

 

 

11.Elektrische

 

 

 

 

 

 

 

 

Leitfähigkeit

 

205

196

205

157

157

157

uS/cm

2500

17.Trübung

 

0,1

0,1

0,1

0,21

0,1

0,26

FNU

1

18. pH-wert

 

8,5

8,5

8,5

7,9

7,8

7,9

 

6,5-9,5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamthärte inkl.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ca;Mg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Calcium

 

15,9

17,3

15,9

12,6

12,6

12,6

mg/l

 

Magnesium

 

9,1

7,9

9,1

6

6

6

mg/l

 

Gesamthärte

 

4,3

4,3

4,3

3,1

3,1

3,1

°dH

 

                   

Das untersuchte Wasser entspricht hinsichtlich der mikrobiologischen Parameter den Grenzwerten der Trinkwasserverordnung

 
                   

Legende                          

<BG = Meßergebnis unterhalb der Bestimmungsgrenze

     
                   
   

°dH = Grad deutscher Härte

         
                   

Helsa, den 23.11.2016

               

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Helsa

           
                   

( T. Küthe )

                 

Bürgermeister